Bahnfahrt mit Korean Rail von Busan nach Seoul

Wir fuhren mit dem Zug von Busan nach Norden bis zur Hauptstadt Seoul mit dem schnellen KTX, der in Zusammenarbeit mit französischen Ingenieuren ähnlich dem TGV gebaut wurde und auch so schnell ist. Für unsere Karten in der 1. Klasse bezahlten wir am Schalter 70.000 Won (=ca. /1800 in Euro). Der Zug ist sehr komfortabel und fast so sauber als in Japan! Auch kostenloses Wasser kann man sich aus Automaten holen. Leider bekamen wir allerdings keine Plätze nebeneinander, da wir erst spät buchten. Der Bahnhof ist eine reine Essmeile, die einerseits traditionell Koreanisches anderseits auch die typischen Fastfood Ketten wie Pizzahut, Macdonalds, etc. bietet. Die Einfahrt nach Seoul mit seinen tollen Brücken ist beeindruckend und der Zug hält schließlich in der relativ zentral gelegenen Seoul Station.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.