Moskau Tour 1

[flickr album=72157607335781704 num=41]

Nach einer ausgiebigen Aktualisierung unseres Blogs die dank WLAN in der Wohnung möglich war, beschlossen wir, uns auf eine erste Besichtigungstour zu machen. Wir besorgten uns in der Metro eine Karte für fünf Fahrten und fuhren erst einmal bis zur Lenin-Bibliothek. Wir gingen die Straße hinunter bis zur … und folgten anschließend dem Flussverlauf bis zum Kreml. Im Park davor fand eine Art Tanzveranstaltung statt: Es spielte eine Live-Band und davor tanzte ein Haufen sehr ausgelassener Senioren. Weil es aber ziemlich kalt war, gingen wir bald weiter in Richtung Roter Platz. Die gesamte Atmosphäre dieses Platzes hat mich sehr beeindruckt. Es war trotz Kälte jede Menge los. Ich hatte den Eindruck, dass alle in sehr guter Stimmung waren. Ob das vom Wodka war oder von der gesamten Umgebung kann ich nicht genau sagen, bei mir wars jedenfalls die Wirkung des Roten Platzes. Ich bin mir sicher, dass das nicht mein einziger Besuch am Roten Platz sein wird!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.